Andreas Stoch wird neuer Kultusminister

Veröffentlicht am 07.01.2013 in Landespolitik

Andreas Stoch wird neuer Kultusminister

Der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und SPD-Kreisvorsitzende Andreas Stoch wird neuer Kultusminister von Baden-Württemberg.

Der SPD-Vorsitzende Schmid wird Ministerpräsident Kretschmann vorschlagen, den Heidenheimer Landtagsabgeordneten und Parlamentarischen Fraktionsgeschäftsführer Andreas Stoch als neuen Kultusminister zu ernennen.

Neue Staatssekretärin soll Marion von Wartenberg, stellvertretende DGB-Landesvorsitzende aus Stuttgart werden. Sie soll die Nachfolge von Frank Mentrup antreten, der im Dezember als neuer Oberbürgermeister von Karlsruhe gewählt wurde.

Der SPD-Kreisverband Heidenheim, vertreten durch seine stellvertretenden Vorsitzenden Clemens Stahl und Gaby Streicher, gratulierten Stoch im Namen der Sozialdemokraten aus dem Landkreis Heidenheim.

 

Homepage SPD Kreisverband Heidenheim